#189 BONUS: Synodaler Weg - pro und contra

Shownotes

Diese Woche endet der Synodale Weg mit der fünften Synodalversammlung. Wird er die großen Reformen bringen oder ist das der Bruch mit der Weltkirche? Mathias Peter und Renardo Schlegelmilch diskutieren eine Stunde pro und contra. Moderation: Verena Tröster.

Kommentare (2)

Tea

Ich möchte noch ein paar Punkte anfügen Meiner Meinung nach wären jetzt große Reformen notwendig aber mit Rücksicht auf die konservativen nicht alles auf einmal Zum Papst ich verstehe nicht dass er den Deutschen Synodalen Weg gerade im Hinblick auf die Meinung vieler anderer Länder total abzulehnen scheint und nur wenige Tage später im Vatikan einen Fastenprediger auftreten lässt der genau solche Reformen anmahnt

TeaF

Super Diskussion Ich finde auch die Idee gut der Synodale Weg hätte in zwei Teile aufgespalten werden sollen den Teil der National umsetzbar ist und die Vorlagen für die Weltkirche Zur Frauenfrage fehlt mir bisher immer die Frage Welche Rolle hatte die Frau in der Römischen Gesellschaft vor 2000 Jahren? Denn das könnte ja auch eine Begründung sein weshalb Jesus nur Männer zu Aposteln gemacht hat?

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.